Spannender YouTube Workshop

Zuerst hat sich Kristin Ehlert von der Bitkom vorgestellt. Danach hat uns Frau Ehlert gefragt welche Apps und soziale Netzwerke wir nutzen. Dann hat uns Frau Ehlert einige neue und praktische Apps vorgestellt. Als nächstes sind wir die YouTube  Statistiken durchgegangen und haben die verschiedenen Videoarten von einander getrennt wie zum Beispiel Gameplays, Turtorials, Experimente, Comedy und Challenge und so weiter. Danach hat Frau Ehlert uns erklärt wie YouTuber Geld verdienen indem sie Werbung in ihre Videos einbauen. Manche YouTuber haben Manager, die ihren Kanal verwalten und sehen, welche Videos am meisten aufgerufen werden. Solche Statistiken können helfen einen YouTube-Kanal zu verbessern. Dann haben wir  Beispiele gelernt – Studio71LeFloid, Mediakraft, Ytitty, u.s.w.

IMG_3148.JPG

Dann haben wir Plakate erstellt auf denen wir vorgestellt haben wie unsere YouTube Kanäle aussehen könnten. Jeder Schüler musste sich einen Namen für seinen Kanal ausdenken. In einer Gruppenarbeit haben wir uns überlegt, welche Werbepartner zu unserem Kanal passen könnten und was für Videos wir machen möchten. Als das Fertig war haben wir Beispiel-Videos gedreht und ausgewertet und das Beste Video und Plakat hat gewonnen. Dann war der Tag auch schon vorbei.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s