Aktion Mensch ermöglicht Medien AG an unserer Schule

Wenn ein Kind heutzutage ohne Internet und soziale Medien aufwächst, erfährt es im späteren Leben oftmals benachteiligt oder gar abgehängt zu sein. Schlechtere Chancen auf dem Arbeitsmarkt oder die Beeinflussung durch die gerade viel zitierten „Fake-News“ sind nur zwei der möglichen Folgen.

In der Medien-AG der Thomas-Müntzer-Oberschule mit Grundschule in Ziesar führen wir Kinder gezielt an das Internet heran. Wir holen die Kinder dort ab, wo sie täglich auf die virtuelle Welt treffen. Anhand von praxisnahen Abläufen beginnend bei Analyse von Tageszeitungen über die Entwicklung eigener Beiträge bis hin zum Umgang mit Content Management Systemen wie WordPress sowie der Bewerbung dieser Beiträge in sozialen Medien bildet die Medien AG all diese Bereiche ab.

Da sich schnell zeigte, dass auch die Eltern (nicht nur der Schülerinnen und Schüler der Medien AG) an diesen Inhalten interessiert sind, planen wir zukünftig regelmäßige „Elternabende“ rund um diese Themen.

Ohne die Aktion Mensch hätte all dies nicht stattfinden können. Durch die erhaltene Förderung konnte erfahrenes Lehrpersonal eingestellt und die Rechner mit nötigen Programmen nachgerüstet werden. Wir können Ausflüge zu Medienunternehmen (wie beispielsweise dem Berliner Radiosender Jam FM) organisieren und deren Programm aktiv mitgestalten.

Im kommenden Schuljahr werden wir versuchen ein kleines Radiostudio aufzubauen und regelmäßige Formate zu gestalten. Diese werden wir dann multimedial aufbauen und crossmedial bewerben. So sorgt die Aktion Mensch für eine sichere Heranführung der Kinder an ihre digitale Umgebung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s